Ein nicht selten gern verschwiegenes Problem bei der Katzenhaltung ist Unsauberkeit. Bei manchen unserer Haus- genossen tritt sie plötzlich und für uns unverständlich auf.

Was bringt eine Katze dazu, ihr eigenes Revier mit Urin oder Kot zu beschmutzen? Erst wenn wir uns diese Frage stellen, sind wir in der Lage, die Ursache von Unsauberkeit zu ergründen. Zu einfach ist es zu sagen: Die Katze ist schuld.....

Start

Unsere Ziele

Der Verein

Vermittlung

Patenschaften

Tipps für Katzenhalter

Was eine Katze braucht

Einzeln oder mehrere?

Drinnen oder draußen?

Die Kunst der Zusammenführung

Häufige Probleme

Tagebuch

Wie Sie helfen können

Bankverbindung

Dank

Gästebuch

Shop für Pfotenfreunde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Anmerkung des Verfassers: Sollten Sie zu den Menschen zählen, die eine Katze seelisch oder körperlich unter Druck setzen, dann bitte ich Sie: Trennen Sie sich von dem Tier! Es hat sonst keine Möglichkeit, jemals ein glückliches Katzenleben zu führen....

 

Was ist zu tun?

Wer sich bei Unsauberkeit sofort emtscheidet, die Katze abzuschaffen oder gar einschläfern zu lassen (Nach dem Tierschutzgesetz nicht statthaft!), hätte sich nie eine Katze anschaffen sollen!

Die Katze pinkelt nicht aus Protest, auch wenn uns das so erscheinen mag. Ihr Tier befindet sich in einer seelischen oder körperlichen Notsituation und es liegt an Ihnen, die Ursachen dafür zu finden! - Und zu beseitigen!

Versuchen Sie sich in die Katze hineinzuversetzen! Manchmal ist detektivischer Spürsinn gefragt, manchmal liegen die Ursachen offen auf der Hand:

 

 

 

 

 

 

 

© Pfotenschutz Bulgarien Telefon mobil 00359 877397 377 E-mail: pfotenschutz@gmail.com / verantwortlich für den Inhalt: Silke Hristov