Zu Hunderttausenden irren sie durchs Land: schutzlos, missachtet, hungrig und krank. Die Straßenkatzen Bulgariens führen ein elendes Dasein und fast niemand interessiert sich für das Leid der Tiere. Wir wollen helfen! Wir kastrieren die Streuner, klären auf und vermitteln die Tiere, welche auf der Straße ohne Hilfe nicht überleben können.

 

 

Pfotenschutz Bulgarien, Tierschutzverein, ein Herz für Tiere, Katzen aus dem Ausland, Katzen aus Bulgarien, Katzen adoptieren, Katzen aus dem Tierschutz, Zusammenführung von Katzen, Ernährung von Katzen , Katzenbabys, Babykatzen, arme Katzen, Straßenkatzen, Tierheim , Tierheim in Bulgarien, Tiervermittlung, Vermittlung von Katzen, Katzen kastrieren, Kastration, Ernährung von Katzen, kleine Katzen, Katzen in Not, Katzenelend, Tierquäler, Katzenhilfe, ausgesetzte Katzen, entlaufende Katzen, Vermisste Katzen, heimatlose Katzen, Katzenliebe, Katzenverein, Fortpflanzung von Katzen, Vermehrung von Katzen, Katzenfutter, Kratzbäume, Impfung, FIV, FelV, Tollwut, Katzenseuche, Flöhe und Zecken, Katzenaids, Coronavirus, Unsauberkeit, Markieren, Revier, Zusammenführung, Vergesellschaftung, mehrere Katzen, Zooplus, Fressnapf, boost, Gooding, betterplace

Tasso,Amazon, Zalando,

[googlec5f20c76bf2b869a.html]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Tierschutzverein - ein Herz für Tiere!

Viele Streuner suchen ein Zuhause und noch mehr Katzen sind in Not! Wir wollen helfen! Wichtigstes Instrument dazu ist die Kastration der heimatlosen Tiere. Doch das alleine reicht nicht, das Tierelend zu verhindern. Ohne die Aufklärung der Menschen über Haltung, Lebensweise und Vermehrung unserer vierbeinigen Freunde werden wir nur wenig erreichen.... Deshalb suchen wir Kontakte zu Bildungseinrichtungen und bieten Projekte zum Tierschutz in den Schulen an.

Begleiten Sie uns: Lernen Sie den Verein, seine Tätigkeit und unsere Tiere kennen. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Pfotenschutz Bulgarien Telefon mobil 00359 877397 377 E-mail: pfotenschutz@gmail.com / verantwortlich für den Inhalt: Silke Hristov /Aktualisierung: 16.3.2017